Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Bindegewebsmassage

Was versteht man unter Bindegewebsmassage?

Definition

Die Bindegewebsmassage ist eine Massagetechnik zur Diagnostik und Behandlung von krankhaft veränderten Bindegewebszonen. Bei der Bindegwebsmassage handelt es sich um eine Reflexzonentherapie.

Wirkung

  • Neuroreflektorische Wirkung über segmentale Haut-, Bindegewebs- und Muskelzonen.
  • Wirkung auf die den Gewebszonen zugeordneten Organe
  • Wirkung auf die periphere arterielle Durchblutung
  • Gesamtbeeinflussung des Neurovegetativen Systems (unwillkürliches Nervensystem)
  • Durchblutungsförderung und Entstauung
  • Wirkung auf Herz-Kreislaufsystem, Atmung und Stoffwechselsystem Indikationen
  • Funktionelle Störungen innerer Organe wie z. B. Atemnot, Husten, Spasmen der Bronchialmuskulatur, Spasmen des Magen – Darm – Traktes
  • Durchblutungsstörungen
  • Störungen des lokalen Stoffwechsels
Anmeldung / Terminvereinbarung Mo - Do: 8:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:00 Uhr Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Hinweis: Während der Mittagsstunden sind wir auf Hausbesuch! Deshalb ist die Praxis in dieser Zeit gegebenenfalls nicht besetzt! Alle Termine nach Vereinbarung! Physiotherapie / Praxiszeiten Mo - Do: 8:00 - 20:00 Uhr Fr: 8:00 - 14:00 Uhr Milon-Zirkel Mo - Fr: 8:00 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr Milon-Zirkel (betreut) Mo - Do: 13:00 - 18:00 Uhr Di & Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Fr: 14:30 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr
Zum Seitenanfang