Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Massagetechnik nach Dr. Vodder mit systematischer Anordnung und rhythmischer Folge von Drehgriffen, Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie stehenden Kreisen und Spezialgriffen.

Der Einsatz von Geräten (z.B. Lymphomat) ist KEIN Ersatz für die Manuelle Lymphdrainage.

Die Maunelle Lymphdrainage / Komplexe physikalische Entstaunungstherapie besteht aus VIER Säulen, welche alle für eine erfolgreiche Behandlung erforderlich sind:

  • Manuelle Lymphdrainage(MLD)
  • Kompressionstherapie (Bestrumpfung oder Bandagierung mittels Kompressionsbinden)
  • Hautpflege/Hygiene, zur Vermeidung von Infektionen über die Haut, sowie zur Erhaltung ihrer Elastizität.
  • Bewegung zur Aktivierung der Muskel-Venen-Pumpe und Verbesserung der Lymphangiomotorik

Indikationen

  • Primäre und sekundäre Lymphödeme einer oder mehrer Extremitäten, des Kopfes oder des Rumpfes.
  • Phlebolymphostatisches Ödem
  • Schmerzlose oder schmerzhafte lymphostatische / lymphatische Schwellung (z.B. post OP, Z.n. Tumorerkrankungen mit Lymphknotenresektion, chronische Venenschwäche (CVI), etc.)
  • Lymphödem mit Sekundärschäden an Haut und Unterhautgewebe (z.B. Stauungsdermatosen, Ulcera, etc.)
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
Anmeldung / Terminvereinbarung Mo - Do: 8:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:00 Uhr Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Hinweis: Während der Mittagsstunden sind wir auf Hausbesuch! Deshalb ist die Praxis in dieser Zeit gegebenenfalls nicht besetzt! Alle Termine nach Vereinbarung! Physiotherapie / Praxiszeiten Mo - Do: 8:00 - 20:00 Uhr Fr: 8:00 - 14:00 Uhr Milon-Zirkel Mo - Fr: 8:00 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr Milon-Zirkel (betreut) Mo - Do: 13:00 - 18:00 Uhr Di & Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Fr: 14:30 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr
Zum Seitenanfang