Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Dorn-Therapie / Breuss-Massage

Dorn-Therapie

Die Dorn-Therapie ist eine Behandlung des Menschen und seiner Wirbelsäule und Gelenke bei Schmerzen, Kribbeln, Taubheit und seitenunterschiedlichen Körperwahrnehmungen etc. Diese Beschwerden können akut oder seit Jahren chronisch im Rücken, Beinen, Armen oder Kopf bestehen.

Die meisten Dorn Therapeuten nehmen sich für eine Behandlung eine Stunde Zeit, um eine sorgfältige Befragung und Behandlung des Patienten durchführen und auf den Patienten optimal eingehen zu können. Wegen den vielfachen Zusammenhängen im Menschen kann sich eine Wirbelblockade im gesamten Körper auswirken, deswegen wird die gesamt Wirbelsäule behandelt. Die Befundung und Behandlung der Wirbelsäule und Gelenke erfolgt mit den Händen des Therapeuten.

Die Dorn-Therapie ist KEINE Chiropraktik! Der Patient arbeitet immer während der Behandlung mit und spürt was passiert und kann es kontrollieren. Dorn arbeitet ohne Stoßen, Reißen, Ziehen und Geschwindigkeit! Die Dorn-Therapie zielt auf die Selbständigkeit des Patienten hin. Die Dorn-Methode nimmt mit einer lokalen Behandlung Einfluß auf alle Gewebe vor Ort wie Knochen, Knorpel, Menisken, Bänder, Kapseln, Muskeln, Nerven, Blutgefäße, Bindegewebe, Faszien. Die Ganzheitlichkeit der Dorn-Methode kann sich in den ausgleichenden Wirkungen auf umliegendes Gewebe, innere Organe, das Energiesystem mit der Meridianlehre, Nervensysteme (z.B. vegetatives) und die psychosozialen Symptomen zeigen.

Breuss-Massage

Die sanfte Breuss - Massage im Wirbelsäulenbereich geht davon aus, dass es keine verbrauchten" Bandscheiben gibt, sondern lediglich "Degenerierte" und wir sind der Überzeugung, dass eine Regenerierung erreicht werden kann.

Rudolf Breuss gab dazu das Beispiel mit dem Schwamm: Wenn auf einem ausgetrockneten Schwamm längere Zeit ein Gewicht liegt, so wird er dünn wie eine Scheibe. Nimmt man das Gewicht weg und legt ihn in einen Topf mit Wasser, so saugt er sich voll and dehnt sich wieder aus, genauso ist es auch mit den Bandscheiben.

Das einmassierte Johanniskrautöl wird von den Bandscheiben leicht aufgenommen, sie werden wieder dicker, ( quellen auf ) weicher und elastischer, so dass die Wirbel nach dieser Massage viel leichter mit der DORN-Methode in ihre ideale Lage gebracht werden können. Die Breuss - Massage ist eìne feinfühlige, stark energetische Rúckenmassage, die imstande ist, seelische  energetische and körperliche Blockaden zu lösen. Die Breuss Massage leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein und ist der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsapparat besonders ím Kreuzbeinbereich.

Anmeldung / Terminvereinbarung Mo - Do: 8:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:00 Uhr Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Hinweis: Während der Mittagsstunden sind wir auf Hausbesuch! Deshalb ist die Praxis in dieser Zeit gegebenenfalls nicht besetzt! Alle Termine nach Vereinbarung! Physiotherapie / Praxiszeiten Mo - Do: 8:00 - 20:00 Uhr Fr: 8:00 - 14:00 Uhr Milon-Zirkel Mo - Fr: 8:00 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr Milon-Zirkel (betreut) Mo - Do: 13:00 - 18:00 Uhr Di & Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Fr: 14:30 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr
Zum Seitenanfang