Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Medi-Taping

Eine nebenwirkungsfreie Therapie, die angenehm unter die Haut geht! Die Schmerztherapie des 21. Jahrhunderts!
(Dr. med. D. Sielmann)

Was ist MEDI-TAPING (MT)?

Vor ca. 35 Jahren hatte der aus Japan stammende Dr. Kenso Kase den Gedanken, mittels Tapes Muskeln zu unterstützen und Gelenke zu entlasten.

Dies sollte möglichst ohne Bewegungseinschränkungen geschehen, so dass die Muskulatur, Sehnen und Bänder entlastet werden und die Gelenke beweglich bleiben. Durch ein speziell entwickeltes Tape und eine entsprechende Anlegetechnik auf der Haut, ist es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort positiv zu beeinflussen.

In Deutschland wurde das MEDI-TAPING von Dr. med. D. Sielmann und Jutta Christiansen-Zimmermann weiterentwickelt. Zu Grunde liegt der Gedanke, den Menschen als GANZES zu erfassen und nicht nur die einzelnen Symptome zu behandeln, sondern nach der Ursache zu forschen und dort, unter Berücksichtigung der Statik und Energetik, dem Wissen der TCM und der Farbenlehre, dieses elastische Tape ganzheitlich anzuwenden.

Klassische Indikationen für das MEDI-TAPE

Kopfschmerzen

Migräne, Spannungskopfschmerz, Trigeminusneuralgie, muskulärer Tinnitus, Schwindelzustände, NNHEntzündung

Rückenschmerzen

WS-Syndrom, Lumboischialgien,  Osteoporoseschmerzen, KISS-Syndrom, Diskusprolaps, Atlas- u./o. ISGBlockaden

Gelenkschmerzen

Tennisellenbogen, Golfellenbogen, Impingement Syndrom, Arthroseschmerzen, Coxarthrose (Hüftgelenksschmerzen), Gonarthrose (Knieschmerzen), Gelenkdistorsionen

Muskuläre Schmerzsyndrome

Muskelverkrampfungen, Fibromyalgie, rheumatische Erkrankungen, einzelne Symptome von MS, einzelne
Symptome von Apoplex, Muskelfaserrisse, Achillodynie, Fersensporn, Morbus Sudeck

Neuropathische Schmerzen

Polyneuropathie, Restless Legs, Nervenverletzungen

Viscerale Schmerzsyndrome

Obstipation, Prostatitis, Dreimonatskoliken, Harninkontinenz, Thromophlebitiden, Lymphödeme (obere und untere Extremitäten)

Verschiedene Schmerzzustände

Alle Arten von funktionellen organischen Störungen

(AlleTexte zu Medi-Taping ® mit freundlicher Genehmigung von Jutta und Herrmann Christiansen-Zimmermann)

Anmeldung / Terminvereinbarung Mo - Do: 8:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:00 Uhr Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Hinweis: Während der Mittagsstunden sind wir auf Hausbesuch! Deshalb ist die Praxis in dieser Zeit gegebenenfalls nicht besetzt! Alle Termine nach Vereinbarung! Physiotherapie / Praxiszeiten Mo - Do: 8:00 - 20:00 Uhr Fr: 8:00 - 14:00 Uhr Milon-Zirkel Mo - Fr: 8:00 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr Milon-Zirkel (betreut) Mo - Do: 13:00 - 18:00 Uhr Di & Fr: 8:00 - 13:00 Uhr Fr: 14:30 - 20:00 Uhr Sa: 8:00 - 13:00 Uhr
Zum Seitenanfang